15.10.2017 17:55:00

25. Spieltag - Zusatzspiel am Pokalwochenende (gewonnen)

Eine Gruppe Zwäntzer war nur Sparringspartner für die eingespielten Streitwalder.

Weiterlesen …

08.10.2017 18:30:00

24. Spieltag - Golden Goal (15:14)

Unentschieden reicht nicht aus, ein Sieger muss her.

Weiterlesen …

13. Spieltag - Kai rehabilitiert (6:4)

23.07.2017 18:25:00 von Kerstin (Kommentare: 0)

Nachwuchs sieht zu und lernt
Nachwuchs sieht zu und lernt

Am heutigen Sonntag, der wohl anfangs sehr regnerisch war, rafften sich doch nach Wetterbesserung die Spieler auf, um dieses Spiel zu starten. Jürgen lief mit Erik und Jonas mal wieder auf, was uns sehr freute. Vielen Dank auch an Ralf, der die Linien nachgezogen hat. Die Mannschaften wurden diesmal gewählt und so spielten Kai, Volker, Ulla, Jonas und Erik gegen Mirko, Jürgen, Saba, Karl und Anton. Durch die Jugend war das Spiel sehr schnell und es gab einige Komplikationen, weil die ganze Jugend blond war und alle blaue T-Shirts trugen. Vor Kais Tor war ständiges Wuling, es gab viele fantastische Zuspiele, welche leider mehr recht als schlecht umgesetzt wurden. Das erste Tor gelang Erik, der damit die Mannschaft von Kai in Führung brachte. Auch das zweite Tor ging auf Eriks Konto und Ulle konnte die Führung ein paar Minuten später ausbauen. Die Gegenmannschaft kämpfte verzweifelt um den Anschluss. Jürgen kämpfte um jeden Ball, legte sich sogar aufs Spielfeld… vergebens! Endlich fiel das erste Tor für Mirkos Mannschaft, von Kai ins eigene Netz geköpft.

Zur zweiten Halbzeit mussten die Mannschaften umgestellt werden, da Ken noch auftauchte. Die neue Aufstellung fanden sogar wir als Publikum merkwürdig. Nichtsdestotrotz gelang Volker der erste Treffer in der zweiten Hälfte. Kai hielt heute absolut hervorragend, besonders die Scharfschüsse von Ken. Die Pfosten in diesem Spiel wurden wirklich extrem beansprucht, davon konnten alle ein Lied singen. Saba verkürzte den Abstand, bevor ein sehr unschönes Tor fiel. Ken traf wiedermal den Pfosten, der Ball sprang Kai ins Gesicht und dann ins Netz. Ich muss sagen, zum Glück traf Ken erst den Pfosten, wir wollen doch alle gesund nach hause gehen!!! Es gab noch viele Chancen auf beiden Seiten, welche leider oft vergeben wurden. Ulle unterbrach dann endlich diese endlose Zeit ohne Tor. Das letzte Tor des Spieles gelang Anton, der ein Superspiel machte (lag bestimmt auch mit an den neuen Schuhen :) Ein Tor von Kais Mannschaft ist mir entgangen, wer also Anspruch darauf erhebt, der melde sich bitte. Es gab auch noch einige Diskussionen um Tore, die von meiner Bank aus leider nicht zu verstehen waren.. wer also Einsprüche hat, kann sie unter dieser Seite anbringen. Das Spiel endete 6:4 für Kai's Mannschaft.

Damit wünsche ich allen eine schöne Woche, liebe Grüße Kerstin

Bilder gibt's hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben