15.10.2017 17:55:00

25. Spieltag - Zusatzspiel am Pokalwochenende (gewonnen)

Eine Gruppe Zwäntzer war nur Sparringspartner für die eingespielten Streitwalder.

Weiterlesen …

08.10.2017 18:30:00

24. Spieltag - Golden Goal (15:14)

Unentschieden reicht nicht aus, ein Sieger muss her.

Weiterlesen …

17. Spieltag - Spiel und Turnier in einem

20.08.2017 18:10:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

15:00 Uhr hatten sich folgende Teams auf dem Streitwalder Grund versammelt:

Spiel 5:1: nur eine Halbzeit
Jörg, Fabian, Markus, Thomas, Steffen
Mirko, Volker, Maik, Shion, Saba, Florian

Das erste Spiel war recht turbulent, da Thomas etwas später hinzukam und die Nachwuchskicker die Spielstärke der Mannschaften ausgleichen mussten. So begann Shion in Jörgs Team, wechselte dann aber die Mannschaft als Thomas dazukam. Das Spielfeld war mal wieder etwas voller, aber es gab doch Räume zu bespielen. Dies nutzte Jörgs Team etwas besser und ging nach eine Abpraller in Führung. Auch das 2:0 ließ nicht lang auf sich warten und die Nachwuchskicker bewiesen Übersicht und dribbelten auch gern mal die Gegner aus. Das kurioseste Tor gelang Saba, der eine gekonnte Abwurfaktion von Jörg auf Thomas' Hacken durchschaute und auf 2:1 verkürzte. Danach ging es zwar weiter Hin und Her. Jörg entdeckte aber wieder seinen zweiten Frühling und hielt die Schüsse auf sein Tor. Mit weiten Abwürfen setzte er Markus oder Fabian ein, die sich die Bälle noch mal zuspielen und dann abschließen konnten. Mit dieser Kontertaktik und nachlassender Konzentration in Mirkos Team gelangen noch 3 Tore zum 5:1 Pausen- und damit Endstand.

Nun trafen Niels, John und Ken ein, Nico sollte ebenfall noch folgen. Damit waren wir 3 Mannschaften und mischten noch mal durch.

Folgende Teams entstanden:

Maik, Markus, Fabian, John, Steffen

Jörg, Niels, Florian, Thomas, Saba

Mirko, Ken, Volker, Nico, Shion

Maik vs. Jörg (6:3)

Im ersten Spiel setzte Markus den ersten Höhepunkt mit einem Konter und bezwang Jörg auch mal aus dem Spiel heraus. Saba erzielte kurz danach den Ausgleich, konnte aber den gegnerischen Kontern wenig entgegensetzen. Fabian und John suchten zunächst noch ihre Position auf dem Feld, waren aber immer anspielbereit und legten für einie Treffer gut auf. Beiden gelang auch jeweils ein Treffer und so ging Maik's Team bis Mitte des Spiels mit 2 Toren in Führung. Jörg's Mannschaft blieb aber dran und kam durch Niels zum Anschluss. Nun drehte auch Steffen noch mal auf und schoss den alten Abstand wieder ins Netz. Am Ende überwand Thomas Maik nochmals und Markus erhöhte auf 6:3.


Mirko vs. Maik (6:2)

Im zweiten Spiel wurde Maiks Team gleich von der Offensive Mirkos Team überrannt. Ken und Nico passten sich vors Tor und schlossen einkalt ab. Danach drehte die Partie leicht und Maiks MAnnschaft spielte disziplinierten Fußball. In dieser Phase gelangen auch Maik und Steffen jeweils ein Treffer. Steffen Treffer war umso schöner, da dieser PingPong zwischen den Pfosten spielte. Ab diesem Zeitpunkt löste sich die Abwehrarbeit langsam auf und Nico kam mit Ken immer wieder zu einfachen Kontern. Markus und Steffen ging die Puste aus und Fabian und John konnten die Angreifer auch nicht aufhalten. So kamen neben Nico und Ken auch Shion und Volker zu ihren verdienten Treffern.

Mirko vs. Jörg (10:5)

Im letzten Spiel gab sich Jörg's Mannschaft alle Mühe nicht unter die Räder der Offensivmaschine zu kommen. Leider gelang dies nicht und Jörg musste 10 Gegentreffer hinnehmen. Mit 5 eigenen Treffern zeigte man jedoch Moral.

Der Endstand

Mirko 6 P. (16:7)

Maik 3 P. (8:9)

Jörg 0 P. (8:16)

Bilder gibt's hier.

Das Pokal/Turnier findet am 14.10. statt, vermutlich gegen 14:00 Uhr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben